Botschaften an John Leary in Rochester NY, USA

 

Freitag, 22. September 2023

Botschaften von Unserem Herrn Jesus Christus vom 13. bis 19. September 2023

 

Mittwoch, 13. September 2023: (St. Johannes Chrysostomus)

Jesus sagte: "Mein Volk, Ich habe euch genau gezeigt, wie ihr eine weitere Sperrung sehen werdet, die Meine Kirchen schlie├čen w├╝rde. Ihr seht, wie ein goldener Vorhang gezogen wird, um den Altar zu blockieren. Der goldene Vorhang ist ein Zeichen daf├╝r, dass es die reichen Eine-Welt-Menschen sind, die hinter dieser Schlie├čung stehen werden. Ihr wisst, dass es hier nur um die Kontrolle ├╝ber euer Volk geht, denn die Schlie├čungen haben die Ausbreitung des Covid-Virus nicht verhindert. Mit der Schlie├čung Meiner Kirchen will der Teufel Mein Volk daran hindern, Meine Sakramente zu empfangen. Zu gegebener Zeit werden einige Priester in Meinen Zufluchtsorten Messen abhalten, und Meine Engel werden euch w├Ąhrend der Tr├╝bsal die Heilige Kommunion bringen. Ihr k├Ânnt w├Ąhrend der Sperrung private Messen finden, bevor die Tr├╝bsal kommt. So werden die B├Âsen versuchen, die Menschen davon abzuhalten, zur Messe zu kommen, sogar am Sonntag. Diese b├Âse Tr├╝bsal wird nur kurz sein, bevor Ich die B├Âsen besiegen und sie in die H├Âlle werfen werde."

Jesus sagte: "Mein Volk, ihr erinnert euch an den Traum des Pharaos, der sieben fette K├╝he und sieben magere K├╝he sah. Josef deutete den Traum dahingehend, dass auf sieben Jahre des ├ťberflusses sieben Jahre der Hungersnot folgen w├╝rden. Josef lie├č das Volk einen Gro├čteil der Ernte f├╝r die kommenden sieben Hungerjahre aufbewahren. W├Ąhrend der Hungersnot rationierte Josef die Lebensmittel an alle, die hungerten. Auch jetzt ermutige Ich Mein Volk, sich mit Nahrungsmitteln f├╝r die kommende Hungersnot einzudecken. Hebt w├Ąhrend der Tr├╝bsal eure zehn Dosen mit Deckel auf, denn wenn ihr im Glauben betet, werde Ich eure Dosen mit ├Ąhnlichen Lebensmitteln auf den Etiketten wieder auff├╝llen. An Meinen Zufluchtsorten w├Ąhrend der Tr├╝bsal werde Ich auch eure Wasserf├Ąsser auff├╝llen, ebenso wie eure Propantanks, eure Kerosinbeh├Ąlter und sogar eure Holzstapel. Vertraut darauf, dass Ich euch mit allem versorgen werde, was ihr braucht, damit ihr die weniger als 3┬Ż Jahre der kommenden Tr├╝bsal ├╝berlebt."

Donnerstag, 14. September 2023: (Erh├Âhung des Heiligen Kreuzes)

Jesus sagte: "Mein Volk, heute ehrt ihr Meinen Tod am Kreuz als ein besonderes Fest daf├╝r, wie Ich am dritten Tag aus dem Grab auferweckt wurde. Ihr habt die Finsternis gesehen, die Mein Kreuz bedeckte, und das ist ein weiteres Zeichen f├╝r das B├Âse und daf├╝r, dass die Christen verfolgt werden. Ihr m├╝sst zu Meiner Zuflucht kommen, wenn die Zeit gekommen ist, um euch zu sch├╝tzen. So wie Ich von den Toten auferstanden bin und Satan besiegt habe, werde Ich die b├Âsen Menschen mit Meinem Kometen der Strafe besiegen. Meine Gl├Ąubigen werden von Meinen Engeln besch├╝tzt, die alle Zufluchtsorte vor den Auswirkungen dieses Kometen abschirmen werden. All die Menschen, die sich au├čerhalb Meiner Zufluchtsorte befinden, k├Ânnten f├╝r ihren Glauben get├Âtet oder gemartert werden. So preist Meinen Sieg bei Meinem Tod auf Erden und Meinen kommenden Sieg ├╝ber den Antichristen."

Gebetsgruppe:

Jesus sagte: "Mein Volk, Ich habe euch gewarnt, dass ihr mehr schwere St├╝rme und Erdbeben erleben k├Ânntet, die durch die HAARP-Maschine verursacht werden. In den Nachrichten habt ihr kurz vor einem Erdbeben in Afrika starke Lichter am Himmel gesehen. Das ist ein Zeichen daf├╝r, dass die HAARP-Maschine eingesetzt wird, um ein Erdbeben zu verursachen. Au├čerdem tauchte im Mittelmeer eine seltsame Hurrikanwolke auf, die an der afrikanischen K├╝ste gro├čen Schaden anrichtete und Menschenleben kostete. Es sind die Eine-Welt-Menschen, die die Kontrolle ├╝ber mehrere HAARP-Maschinen auf der ganzen Welt haben. Betet, dass diese B├Âsen ihren gef├Ąhrlichen Einsatz dieser Waffe einstellen."

Jesus sagte: "Mein Volk, die Menschen im Nordosten wurden vor den schweren Winden des Hurrikans Lee gewarnt. Betet, dass dieser Sturm nur wenig Zerst├Ârung anrichtet und nur wenige Menschenleben fordert. In der Folge des Sturms k├Ânnte es zu weiteren Stromausf├Ąllen kommen."

Jesus sagte: "Mein Volk, ihr hattet Gl├╝ck, dass ihr die letzte Flucht├╝bung bei warmem Wetter gemacht habt, so dass ihr eure Heizungen nicht benutzen musstet, wie ihr es im Winter tun w├╝rdet. Es war gut, darauf vorbereitet zu sein, wenn Ich Meine Gl├Ąubigen zu Meinen Zufluchtsorten rufen werde. Es ist nur eine Frage der Zeit, wann ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommen m├╝sst. Macht euch keine Sorgen um den Wasserbrunnen und die Latrinen. Meine Engel werden daf├╝r sorgen, dass sie weiter funktionieren, auch wenn viele Menschen eure Einrichtungen nutzen. Ihr k├Ânnt Mir danken, dass Ich f├╝r all eure Bed├╝rfnisse w├Ąhrend der Tr├╝bsal gesorgt habe."

Jesus sagte: "Mein Sohn, du hast eine Kapelle und einen Altar f├╝r deine Ewige Anbetung vorbereitet. Du wirst einen Priester f├╝r die Messe brauchen, oder Meine Engel werden eine geweihte Hostie f├╝r deine Monstranz bereitstellen. Du hast auch nicht konsekrierte Hostien, Wein, Gew├Ąnder und B├╝cher f├╝r einen Priester, der die Messe halten kann. Du wirst den Menschen tags├╝ber und nachts Stunden zuweisen, damit jemand Mich zu jeder Zeit anbetet. Denke daran, deine leeren 55-Gallonen-F├Ąsser drau├čen mit Wasser und etwas heiligem ├ľl zu f├╝llen, damit das Wasser nicht gefriert. Wenn n├Âtig, werde Ich deine F├Ąsser wieder mit Wasser f├╝llen, damit du w├Ąhrend der Tr├╝bsal Wasser f├╝r alle deine Bed├╝rfnisse hast."

Jesus sagte: "Mein Volk, wenn eure Kirchen wegen einer weiteren Viruspandemie geschlossen werden, werden sie sich nicht wieder ├Âffnen. Das wird ein weiterer Grund daf├╝r sein, dass ihr zu Meinen Zufluchtsorten f├╝r die Messe gerufen werdet. Ihr werdet auch Alt├Ąre, Kerzen, B├╝cher und Gew├Ąnder f├╝r die Messe haben. Ruft Mich an, Priester zu euren Zufluchtsorten zu bringen, damit ihr Meine Sakramente empfangen k├Ânnt. Meine wirkliche Gegenwart unter euch wird euch die Vollmacht geben, eure Nahrung, euer Wasser und eure Brennstoffe zu vermehren. Deshalb werdet ihr t├Ąglich die Heilige Kommunion in Meinen Zufluchtsorten brauchen, so wie Ich den Israeliten in der W├╝ste Manna gegeben habe."

Jesus sagte: "Mein Volk, Ich muss jeder Seele eine Chance geben, gerettet zu werden, bevor der Antichrist seine Herrschaft des B├Âsen antritt. Die Warnung wird viele Menschen dazu bringen, einen Priester zur Beichte aufzusuchen, wenn ihr seht, wie sehr Mich eure S├╝nden kr├Ąnken. W├Ąhrend der sechs Wochen der Bekehrung werdet ihr eure Rosenkr├Ąnze beten, um eure ganze Familie zum Glauben an Mich zu bekehren. Ihr wollt nicht, dass ein Familienmitglied in die H├Âlle kommt. Deshalb m├╝sst ihr mit Hochdruck daran arbeiten, sie zu bekehren. Diese sechs Wochen werden schnell vergehen, also gebt keine Seele auf."

Jesus sagte: "Mein Sohn, du feierst heute die Erh├Âhung des Kreuzes. Du kannst Mir danken, dass Ich am Kreuz gestorben bin, um allen Seelen, die Mich annehmen wollen, das Heil zu bringen. Ihr seht Mein Kreuz in euren Kirchen und in euren H├Ąusern, und ihr m├╝sst Mich st├Ąndig sehen, damit ihr euch auf Mich konzentrieren k├Ânnt. W├Ąhrend der Tr├╝bsal werde Ich alle Meine Zufluchtsorte mit einem leuchtenden Kreuz ├╝ber euch am Himmel segnen. Wenn ihr auf Mein leuchtendes Kreuz blickt, werdet ihr von all euren Krankheiten und gebrochenen Knochen geheilt werden. Das wird ein Geschenk der Heilung f├╝r K├Ârper und Seele sein. Lobt und dankt Mir f├╝r alles, was Ich jetzt und sp├Ąter in der Tr├╝bsal f├╝r euch tue."

Freitag, 15. September 2023: (Unsere Schmerzhafte Muttergottes)

Unsere Heilige Mutter sagte: "Meine lieben Kinder, ihr wisst von Meinen sieben Schmerzen, als Ich Mich mit dem Leiden Meines Sohnes am Kreuz vereinigte. Jesus rief Mir zu: 'Da ist dein Sohn.' Er meinte damit den heiligen Apostel Johannes. Dann sagte Jesus zu Johannes: "Da ist deine Mutter. Ich habe Mein ganzes Leiden f├╝r die armen S├╝nder und die armen Seelen im Fegefeuer aufgeopfert. Meine Kinder k├Ânnen dasselbe tun, damit die Verdienste eures Leidens helfen, die Seelen im Fegefeuer zu befreien. In der Vision seht ihr, wie b├Âse Menschen Feuer in den Kirchen legen. Das ist Teil der Christenverfolgung, wenn es schwierig sein wird, am Sonntag eine Messe zu finden. Ihr werdet sogar sehen, dass die Kirchen mit der n├Ąchsten Viruspandemie geschlossen werden. Wenn euer Leben in Gefahr ist, wird Mein Sohn Seine Warnung und Bekehrungszeit bringen, um jedem die Chance zu geben, seine Seele zu heilen, indem er zur Beichte kommt. Vertraut auf den Schutz Meines Sohnes, wenn Er Seine treuen Gl├Ąubigen in den Schutz der Zufluchtsorte Gottes rufen wird."

Samstag, 16. September 2023:

Jesus sagte: "Mein Volk, ihr seid heute gesegnet, dass ihr die Messe in einer Zuflucht feiern k├Ânnt. Wenn eure Kirchen bei der n├Ąchsten Sperrung durch einen neuen Pandemievirus geschlossen werden, m├╝sst ihr zu privaten Messen kommen. Wenn euer Leben in Gefahr ist, werde Ich Meine Warnung und Meine Bekehrungszeit senden. Dann werde Ich Meine Gl├Ąubigen in den Schutz Meiner Zufluchtsorte rufen. W├Ąhrend der gesamten Tr├╝bsal wird ein Priester t├Ąglich eine Messe f├╝r euch halten, so wie heute. So k├Ânnt ihr jeden Tag Meine Wirkliche Gegenwart empfangen. F├╝r Zufluchtsorte ohne Priester werden Meine Engel jeden Tag Meine geweihten Hostien bringen. Du nimmst eine geweihte Hostie und legst sie in eine Monstranz f├╝r die Ewige Anbetung w├Ąhrend der Tr├╝bsal. Du wirst deinem Volk Stunden zuweisen, in denen es rund um die Uhr Zeit mit Mir verbringen kann. Das wird die Vermehrung deines Wassers, deiner Nahrung und deiner Brennstoffe erm├Âglichen."

Jesus sagte: "Mein Volk, Ich zeige euch eine weitere H├╝ttenszene, in der ihr etwa 15 Menschen mit Suppe und Brot versorgt. Ich zeige euch so viele Botschaften ├╝ber Schutzh├╝tten, weil ich m├Âchte, dass Mein Volk mit dem Leben in einer Schutzh├╝tte vertraut ist. Es ist schwierig, 40 Menschen zu ern├Ąhren und ihnen Schlafpl├Ątze zu bieten. Noch schwieriger ist es, sich vorzustellen, wie vierzig Menschen weniger als 3┬Ż Jahre lang auf eurem H├╝ttengel├Ąnde leben k├Ânnen. Ihr werdet verschiedene Aufgaben f├╝r alle verteilen m├╝ssen, damit ihr alle zusammen ├╝berleben k├Ânnt. Jede Jahreszeit, ob Winter oder Sommer, erfordert andere Mittel zum Heizen und K├╝hlen eures Hauses. Ihr habt die Aufgabe, aus euren Vorr├Ąten zwei Mahlzeiten pro Tag zuzubereiten. Ihr k├Ânnt mit eurem Mehl und Brunnenwasser Brot backen, indem ihr den Teig mit der Hefe aufgehen lasst. Dann backt ihr es in Pfannen f├╝r 45 Minuten in eurem CampChef-Ofen mit eurem Propantank. Ihr baut eure Feldbetten zum Schlafen auf und stellt Lichterketten auf, damit ihr nachts Licht habt. Vor allem aber werdet ihr rund um die Uhr Stunden der Anbetung abhalten. Vielleicht k├Ânnt ihr einen Garten haben, und die Engel werden euch auch im Winter frisches Gem├╝se bringen. Vertraut also auf Mich und Meine Engel, dass sie euch w├Ąhrend der gesamten Tr├╝bsal von weniger als 3┬Ż Jahren helfen werden, Nahrung, Wasser und Brennstoffe zu vermehren."

Sonntag, 17. September 2023:

Jesus sagte: "Mein Volk, wenn ihr in die Kirche kommt und bevor ihr eine Kirchenbank betretet, beugt ihr euch nieder, um Meine wirkliche Gegenwart in Meinem Tabernakel zu ehren. Es ist bedauerlich, dass Meine Kirchen bald durch eine weitere Pandemie geschlossen werden k├Ânnten. F├╝r die Gl├Ąubigen, die es gewohnt sind, t├Ąglich zur Messe zu kommen, w├Ąre es ein gro├čer Verlust, Mich nicht empfangen oder in Meinem Tabernakel besuchen zu k├Ânnen. Wenn das B├Âse im Begriff ist, die Oberhand zu gewinnen, und euer Leben in Gefahr ist, werde Ich bald Meine Warn- und Bekehrungszeit bringen. Bevor ihr zu Meinen Zufluchtsorten gerufen werdet, m├╝sst ihr vielleicht private Messen finden. Sobald ihr in Meine Zufluchtsorte gerufen werdet, ist es sehr wichtig, einen Priester f├╝r die t├Ągliche Messe zu haben, sonst werden euch Meine Engel t├Ąglich die Heilige Kommunion bringen. In jeder Zuflucht m├╝sst ihr eine geweihte Hostie in eine Monstranz f├╝r die Ewige Anbetung legen. Au├čerdem braucht ihr ein rotes Licht, um mit einer Heiligtumskerze zu bezeugen, dass Ich in Meiner wirklichen Gegenwart da bin. Meine sakramentale Gegenwart, die ihr jeden Tag empfangen werdet, wird euch die Gnade und die Kraft geben, alles zu ertragen, was euch in der Tr├╝bsal begegnen wird. Habt keine Angst, denn Meine Engel werden euch besch├╝tzen und die B├Âsen nicht in eure Zuflucht lassen. Selbst wenn Familienmitglieder nicht mehr gl├Ąubig sind, werden sie aus Meinen Zufluchtsorten vertrieben werden. Vertraut also auf Meine Wirkliche Gegenwart, um euren Schutz und die Vermehrung eurer Bed├╝rfnisse zu erhalten. Wo immer ihr eine brennende Heiligtumskerze seht, wisst, dass Ich gegenw├Ąrtig bin und euch besch├╝tzen werde."

Jesus sagte: "Mein Sohn, dein Volk wird f├╝r weniger als 3┬Ż Jahre in einer Zuflucht leben. Ihr werdet keine Schr├Ąnke haben, die zu viele Kleider f├╝r die M├Ąnner und Frauen aufnehmen k├Ânnen. Eine der Aufgaben in deiner H├╝tte w├Ąre es, jemanden zu haben, der Kleidung f├╝r dein Volk herstellt. Ihr m├╝sst vielleicht Stoff und Schnittmuster kaufen, um Kleidung zu n├Ąhen. Vielleicht musst du auch eine N├Ąhmaschine kaufen, um zerrissene Kleidung oder S├Ąume zu n├Ąhen. Du hast nur wenig Zeit f├╝r den Einkauf, also musst du dich beeilen, um das N├Âtige zu kaufen.

Montag, 18. September 2023:

Jesus sagte: "Mein Volk, Ich habe euch gezeigt, dass Meine Kirchen wieder geschlossen werden, aber Meine Kirchen werden geschlossen oder verbrannt werden, damit wir diese Kirchen nicht mehr betreten k├Ânnen. F├╝rchtet euch nicht, denn das wird ein Zeichen f├╝r euch sein, dass Meine Warnung und Meine sechs Wochen der Bekehrung schnell folgen werden. Diese Schlie├čung wird euch daran hindern, zur Messe zu kommen. Nach der sechsw├Âchigen Bekehrungszeit werde Ich Meine innere Ansprache nur an die Menschen senden, die an Mich glauben. Ihr werdet alle eure Internetger├Ąte wie Mobiltelefone, Fernseher und Computer loswerden, damit ihr euch nicht von den Augen des Antichristen kontrollieren lasst. Dann werden Meine Engel die Gl├Ąubigen mit einer Flamme zu Meinen Zufluchtsorten f├╝hren. Ihr m├╝sst eure H├Ąuser innerhalb von 20 Minuten verlassen, wenn ihr dazu aufgefordert werdet, und ihr werdet nicht mehr in euer Haus zur├╝ckkehren. Die Engel werden einen unsichtbaren Schild ├╝ber euch legen, damit die B├Âsen euch nicht sehen k├Ânnen. Ich werde Priester zu Meinen Zufluchtsorten kommen lassen, damit ihr t├Ąglich eine Messe und die Heilige Kommunion feiern k├Ânnt. Wenn ihr zu Meinen Zufluchtsorten kommt, werdet ihr auf Mein leuchtendes Kreuz schauen, um von all euren Krankheiten geheilt zu werden. Am Ende der Tr├╝bsal werde Ich Meinen Kometen der Strafe auf die Erde herabkommen lassen und die b├Âsen Menschen und die D├Ąmonen in die H├Âlle werfen. Dann werde Ich die Erde erneuern und Meine Gl├Ąubigen in Mein Zeitalter des Friedens bringen, als eure Belohnung."

Jesus sagte: "Mein Volk, ├╝berall auf der Welt erlebt ihr schwere St├╝rme und Erdbeben. Viele eurer Katastrophen ereignen sich an Orten, an denen ihr schwer ges├╝ndigt habt. Amerika erleidet Katastrophen wegen eurer Abtreibungen, Unzucht und Transgender-Transformationen. In der Vision seht ihr eine Flut, die durch einen gro├čen Sturm oder einen Hurrikan auf Amerika zukommt. Ich habe euch gesagt, dass die Eine-Welt-Menschen die HAARP-Maschine gegen euer Land einsetzen. Betet f├╝r euer Land, damit die Abtreibungen und alle anderen b├Âsen S├╝nden, die von b├Âsen Menschen begangen werden, aufh├Âren."

Dienstag, 19. September 2023:

Jesus sagte: "Mein Volk, ihr seid heute mit der Tatsache konfrontiert, dass euer K├Ârper eines Tages sterben wird, was alle Menschen als Folge von Adams S├╝nde erleben m├╝ssen. Ihr alle m├╝sst eure Seelen von der S├╝nde rein halten, indem ihr mindestens einmal im Monat beichtet. Ihr kennt weder den Tag noch die Stunde, an dem Ich euch zu eurem Gericht nach Hause rufen werde. Ihr wisst, dass beim Tod die Seele vom K├Ârper getrennt wird, aber die Seele ist ewig und wird nicht sterben. Ihr habt das Gl├╝ck, bis zur Zeit der Warnung zu leben, in der ihr ein Minigericht erhaltet, um zu sehen, wohin Ich euch schicken werde. Wenn jemand zur H├Âlle verurteilt wird, wird er sp├╝ren, wie es in den Flammen der H├Âlle ist. Diese Erfahrung gibt jeder Seele die Chance, ihr Leben zum Besseren zu ver├Ąndern und Mich in der Beichte um Vergebung f├╝r ihre S├╝nden zu bitten. Nach der Warnung wird jede Seele die Chance haben, sich zum Glauben zu bekehren. Allen Meinen Gl├Ąubigen wird der Zutritt zu Meinen Schutzh├╝tten gew├Ąhrt. Seid also mit einer reinen Seele vorbereitet, damit ihr Meine Zufluchtsorte betreten k├Ânnt. Meine Gl├Ąubigen werden f├╝r weniger als 3┬Ż Jahre gesch├╝tzt sein, und dann werdet ihr f├╝r eine lange Zeit in Mein Zeitalter des Friedens gebracht werden. Die Tr├╝bsal wird euer Fegefeuer auf Erden sein. Nach eurem Tod werdet ihr in den Himmel kommen. In Meinem Zeitalter des Friedens werdet ihr als Heilige gel├Ąutert werden und dann f├╝r immer mit Mir im Himmel leben. Habt also keine Angst vor dem Tod, denn alle Meine Gl├Ąubigen werden vor der H├Âlle gerettet, und ihr werdet in den Himmel aufsteigen."

Quelle: Ô׹ www.johnleary.com

 
^