Botschaften an Marcos Tadeu Teixeira in Jacareí SP, Brasilien

 

Dienstag, 15. November 2022

Erscheinung und Botschaft der Muttergottes Königin und Botschafterin des Friedens

Mein Antlitz der Liebe reicht aus, um auch die dunkelste Seele zu erhellen und sie mit dem Licht der Gnade und Liebe Gottes zu erfüllen

 

JACAREÍ, 15. NOVEMBER 2022

FEST DER OFFENBARUNG DES HEILIGEN ANTLITZES DER ALLERHEILIGSTEN MARIA

BOTSCHAFT DER KÖNIGIN UND BOTSCHAFTERIN DES FRIEDENS

BEI DEN ERSCHEINUNGEN VON JACAREÍ SP BRASILIEN

AN DEN SEHER MARCOS TADEU

(Heilige Maria): "Meine Kinder, heute, da ihr hier das Fest der Offenbarung Meines mütterlichen Antlitzes an Meinen kleinen Sohn Marcos feiert, komme Ich wieder, um euch zu sagen:

Mein Antlitz genügt, um alle Dämonen und höllischen Geister in die Flucht zu schlagen.

Mein Antlitz der Liebe reicht aus, um alle bösen Pläne Satans zu Fall zu bringen.

Mein Antlitz der Liebe reicht aus, um alle Finsternis des Bösen und der Sünde in der Welt zu vertreiben.

Mein Antlitz der Liebe reicht aus, um auch die dunkelste Seele zu erleuchten und sie mit dem Licht der Gnade und Liebe Gottes zu erfüllen.

Wenn Meine Kinder eifrig Mein Antlitz der Liebe betrachten und es lieben, werde Ich sie nicht nur erleuchten, sondern es durch die Vereinigung ihres Herzens und ihrer Seele mit Mir allmählich einprägen. Ich werde Meinen Kindern Meine eigenen Eigenschaften einprägen, um sie in ihnen zu reproduzieren: Meine Tugenden, Meine Liebe zu Gott, Meinen unerschütterlichen Glauben, Meine Demut, Meinen uneingeschränkten und bedingungslosen Gehorsam gegenüber dem Willen des Herrn.

Wenn Meine Kinder eifrig Mein Antlitz der Liebe betrachten, wird sich Meine Flamme der Liebe wirklich von Meinem Herzen auf ihre Herzen übertragen und sie mit der Liebe zum Herrn entzünden.

Betet jeden Tag den Rosenkranz vor Meinem Antlitz der Liebe, und Ich werde euch wahrhaftig Meine eigenen mütterlichen Züge einprägen. Das heißt, Meine Tugenden, Meine Demut, Meine Liebe zu Gott, Mein Glaube, Meine Fügsamkeit gegenüber dem Herrn, und Ich werde euren Herzen wirklich die Heiligkeit Meines Herzens geben.

Mein Antlitz der Liebe strahlt für euch alle die Gnadenstrahlen aus dem Heiligsten Herzen Meines Sohnes Jesus und aus Meiner eigenen Liebesflamme aus, und diejenigen, die es mit Liebe und Glauben verehren, werden diese Meine Liebesflamme empfangen, die ihren Herzen die Liebe Meines Sohnes Jesus und die Liebe Meines Unbefleckten Herzen schenken wird.

Ich schenkte Meinem kleinen Sohn Marcos Mein Antlitz der Liebe, weil er sehr, sehr würdig war, in der Tat der einzige Würdige dieser Generation. Deshalb habe ich ihm diesen mütterlichen Schatz Meines Herzens anvertraut, damit er für Meine Kinder in dieser Zeit der großen Bedrängnis Kraft, Erleichterung, Licht und Hoffnung ist.

Außerdem schenkte Ich Meinem kleinen Sohn Marcos vor Meiner Erscheinung am 7. November 1994 das Wunder der Kerzenflamme*, die seine Hand vor Mir und Meinem Sohn Jesus nicht verbrannte. Denn er war dieser Gnade sehr würdig, sehr würdig dieses Wunders und Geschenkes von Meinem Herzen.

Und durch dieses Wunder bringe Ich all die Finsternis des Abfalls, all die Finsternis des mangelnden Glaubens, der mangelnden Liebe zu Gott, der Rebellion gegen den Herrn und der Liebe und Anhaftung an weltliche Dinge zu Boden und vernichte sie. Ich befreie Meine Kinder von dieser hässlichen Sklaverei an Satan und mache sie frei, Meinen Sohn Jesus mit all ihrer Kraft zu lieben und sich mit Liebe Meinem Unbefleckten Herzen zu weihen.

Durch dieses Wunder der Kerzenflamme*, die die Hand Meines Sohnes Marcos nicht verbrannt hat, vertreibe Ich alle Dunkelheit des Glaubensabfalls dieser Zeit. Und Ich zeige allen Meinen Kindern den wahren Weg, den sie gehen müssen, nämlich den, den Ich ihnen hier in Meinen Erscheinungen zeige: den des Gebets, der Bekehrung, der Buße, der Heiligkeit, der vollkommenen Liebe und Treue zum Herrgott.

Auf diese Weise vertreibe Ich alle Dunkelheit aus den Herzen, Seelen und Familien, die sich von Mir durch das strahlende Licht dieses Wunders erleuchten und leiten lassen, das Ich zuerst in Lourdes an Meiner kleinen Tochter Bernadette vollbracht und dann hier an Meinem kleinen Sohn Marcos wiederholt habe. Hier, in Meinem neuen und zweiten Lourdes, um allen Meinen geliebten Kindern den richtigen Weg zu zeigen, der sie in den Himmel führen wird, und dass sie fügsam und beharrlich in Meinen mütterlichen Fußstapfen folgen müssen.

Ja, dieses Wunder der Kerzenflamme*, die die Hand Meines kleinen Sohnes Marcos nicht verbrannt hat, ist das große Zeichen, das euch anzeigt, dass ihr euch wirklich in der Zeit der mit der Sonne bekleideten Frau befindet, die gekommen ist, um die ganze Welt zu erleuchten und alle Dunkelheit des Bösen und der Sünde zu vertreiben. Und es ist eines der Zeichen, das euch anzeigt, dass ihr euch bereits am Ende der Zeit befindet und dass Mein Sohn Jesus bald mit Macht und Herrlichkeit zurückkehren wird, um ein für alle Mal alles Böse zu besiegen, die Welt zu erneuern und mit Mir sein ewiges Reich der Liebe aufzurichten, das niemals enden wird.

Deshalb, Meine Kinder, betrachtet dieses Wunder viele und viele Male, und eure Seelen werden immer mit dem Licht Meines Unbefleckten Herzen erfüllt sein, und ihr werdet in Frieden bleiben, selbst in Schwierigkeiten und fest im Glauben, und Mir treu auf dem Weg der Heiligkeit und des Heils folgen.

Mein kleiner Sohn Marcos, du hast Mir heute die Verdienste des Films Lourdes 9 angeboten, den du mit so viel Liebe für Mich gedreht hast und für deinen Vater Carlos Tadeu und für Meine Kinder, die hier sind, angeboten hast.

Ich erfülle deine Bitte und wandle diese Verdienste nun in Gnaden um und gieße über deinen Vater Carlos Tadeu 9.702.000 (Neun Millionen siebenhundertzwei Tausend) Segnungen aus.

Und über Meine Kinder, die hier sind, gieße ich jetzt 8.500 (achttausendfünfhundert) Segnungen aus, die sie am 11. und 12. Februar nächsten Jahres wieder erhalten werden.

Auf diese Weise verwandle Ich die Verdienste deiner Nächstenliebe in große Gnaden, die Ich über Meine Kinder ausgieße, und so kann Ich die Pläne Meines Unbefleckten Herzen in ihnen erfüllen.

Dich, Meinen Lichtstrahl, den würdigsten Sohn all der großen Wunder und Gnaden Meines Herzens.

Und alle Meine geliebten Kinder hier segne Ich jetzt mit Liebe: von Lourdes, von Pellevoisin und von Jacareí."

BOTSCHAFT DER MUTTERGOTTES NACH DER SEGNUNG DER RELIGIÖSEN GEGENSTÄNDE

(Heilige Maria): "Wie ich bereits gesagt habe, werde ich überall dort, wo einer dieser heiligen Gegenstände ankommt, lebendig sein und die großen Gnaden des Herrn mit mir tragen.

Ich bin eure schmerzhafte Mutter, von deren Gesicht Tränen herabfließen, denn ich weiß um all das Leid, das euch erwartet, Meine Kinder, aber Ich bin bei euch.

Betet ohne Unterlass den Rosenkranz und alle Rosenkränze der Kraft, die Ich euch gegeben habe, damit wenigstens die Schmerzen für euch und für Meine wahrhaft treuen Kinder gelindert werden.

Ich segne euch alle nochmals mit Liebe und lasse euch Meinen Frieden."

"Ich bin die Königin und Botschafterin des Friedens! Ich bin vom Himmel gekommen, um euch Frieden zu bringen!"

Das Gesicht der Liebe der Muttergottes

Jeden Sonntag findet um 10 Uhr ein Zönakel der Muttergottes im Heiligtum statt.

Informationen: +55 12 99701-2427

Adresse: Estrada Arlindo Alves Vieira, nº300 - Bairro Campo Grande - Jacareí-SP

Video der Erscheinung

Schau dir das komplette Zönakel an

Hör dir das Radio "Mensageira da Paz" an

Kaufe beim Heiligtum CDs und Dvds mit Filmen und Gebeten und hilf bei der Arbeit zur Rettung der Muttergottes Königin und Botschafterin des Friedens

Siehe auch...

Die Erscheinung der Muttergottes in Jacareí

Wunder der Kerze*

Die Erscheinung der Muttergottes in Pellevoisin

Die Erscheinung der Muttergottes in Lourdes

Die Erscheinung der Mystischen Rose Muttergottes in Montichiari

Quellen:

➥ mensageiradapaz.org

➥ www.avisosdoceu.com.br

➥ www.aparicoesdejacarei.com.br

 
^